Kimya PPSU-S Filament

Kimya PPSU-S ist ein Hochleistungspolymer mit sehr guter chemischer Beständigkeit und Hitzebeständigkeit.

Besondere Features:

  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Chemische Beständigkeit
  • Flammhemmend (UL94 V0)
Angebot anfragen
Artikelnummer: PMKI-1012 Kategorie:

Kimya PPSU ist ein schlagfestes Filament mit hoher chemischer- und Temperaturbeständigkeit

PPSU (Polyphenylensulfon) ist ein thermoplastischer Hochleistungskunststoff, welcher sich durch eine ausgesprochen hohe Zähigkeit und Stabilität bei hohen Temperaturen auszeichnet. Das Filament ist zusätzlich resistent gegen viele Chemikalien, besitzt eine gute Beständigkeit gegen Hydrolysis und dielektrische Eigenschaften. Das bedeutet, dass PPSU ein guter Isolator gegen Strom ist. Außerdem bietet das Material eine außergewöhnlich hohe Resistenz gegen Röntgen- und Gammastrahlen.

Vorteile von Kimya PPSU-S Filament

Aufgrund der vergleichsweise hohen durchgängigen Temperaturbeständigkeit von bis zu 180°C ist das Kimya PPSU für viele verschiedene Anwendungen geeignet. Das Material ist autoklavierbar und sterilisierbar. Zusätzlich wurde es gemäß EU 10/2011 für Lebensmittelkontakt zertifiziert. Auch die mechanischen Eigenschaften des Filaments können überzeugen. Das Druckmaterial ist äußerst beständig, stoßfest und besitzt eine hohe Steifigkeit.

Anwendungen von Kimya PPSU-S Filament

PPSU-Materialien werden häufig in Heizungen für Pressfittings oder Verteiler verwendet, da es hohe Wassertemperaturen aushält und wasser- bzw. gasdicht ist. Zusätzlich sind beispielsweise auch bestimmte Geldbörsen und Portemonnaies aus PPSU gefertigt, da dort die Schlagfestigkeit für den Alltag benötigt wird.

Hinweise und besondere Vorkehrungen

Kimya PPSU-S zählt zu den industriellen Hochleistungspolymeren. Im Vergleich zu ähnlichen Kunststoffen wie PEI, PEEK oder PEKK ist PPSU einfacher zu drucken. Trotzdem lässt sich PPSU nicht auf gängigen Desktop 3D-Druckern verarbeiten. Es wird eine Extrusionstemperatur von 360 – 400°C benötigt. Die Druckplattentemperatur sollte zwischen 140 und 170°C liegen. Der Bauraum bei 100 – 120°C.

Technische Daten

Material                                                                         PPSU

Druckdüsentemperatur                                          360 – 400°C

Druckbetttemperatur                                               140°C

Druckgeschwindigkeit                                            15 – 30 mm/s

Besondere Merkmale                                              guter Isolator / dielektrische Eigenschaften

Besondere Vorkehrungen                                    Beheizter Bauraum

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kimya PPSU-S Filament“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.