Widerruf

Widerrufsbelehrung

Für den Fall, dass Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, den Kauf also aus Zwecken tätigen, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, so steht Ihnen ein Wiederrufs- oder Rückgaberecht gemäß folgender Bestimmungen zu.

Widerrufsrecht

Sie haben innerhalb von 14 Tagen das Recht, der Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) zu widerrufen. Wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – können Sie auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung, jedoch nicht vor dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 i. V. m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Bei wiederkehrenden Lieferungen gleichartiger Waren beginnt die Frist mit Erhalt der ersten Teillieferung.

Zur Einhaltung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist an folgende Adresse zu richten:

E-Mail:  sales@am-pioneers.com

Postanschrift: 

AM Pioneers GmbH
Eberhard-Bauer-Straße 32
72734 Esslingen

Bitte verwenden Sie für den Widerruf folgendes Widerrufsformular

Folgen des Widerrufs

Im Falle eines wirksamen Widerrufs, sind die bereits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Wir erstatten Ihnen die von Ihnen erhaltenen Zahlungen in vollem Umfang unverzüglich, keinesfalls jedoch später als 14 Tage nachdem Sie uns über den Widerruf informiert haben. Hierfür verwenden wir die gleiche Zahlungsmethode, die Sie genutzt haben.

Können Sie uns die empfangene Leistung nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, sind Sie uns zu entsprechendem Wertersatz verpflichtet. Zu einem Wertersatz sind Sie nur verpflichtet, soweit die Verschlechterung oder Nutzung der Ware auf einen Umgang damit zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter einer „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ ist das Testen und Ausprobieren der Ware zu verstehen, wie es etwa in einem Ladengeschäft üblich ist.

Die Versandkosten für die Rücksendung der Ware haben Sie zu tragen.